Skip to main content

The Principles of Pleasure

Informationen

Titel: The Principles of Pleasure
Genre: Dokumentation
Erscheinungsjahr: 2022
Laufzeit je Folge: ca. 50m
FSK: 16

Lebensbereich: Beziehungen

Unsere Rezension

“Sex, Freude und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.”

Diese aufklärende Serie räumt einige gesellschaftliche Vorurteile und Mythen aus dem Weg. Anhand neuester wissenschaftlicher Forschungen bekommen wir alles rund um den weiblichen Körper, Orgasmus und Lust erklärt. Wir fanden sie wirklich sehr erhellend und spannend zu sehen.

Die Serie ist in drei Folgen aufgeteilt. Innerhalb von je knapp 50 Minuten lernen wir in jeder Folge etwas zu den Themen “Körper”, “Psyche” und “Beziehungen”. Zunächst wird auf den weiblichen Körper und die Anatomie von Vagina, Vulva und Klitoris eingegangen. Der weibliche Körper ist komplexer, als angenommen und kann auf vielen Ebenen Vergnügen und Lust empfinden. Es werden Irrglauben entlarvt und mit alten Tabus Schluss gemacht.

“Zu wissen, wo die Klitoris ist, ist Wissen. Zu wissen, wo die eigene Klitoris ist, ist Macht.”

In der zweiten Folge wird gezeigt, wie Körper und Geist verbunden sind. Diese Verbindung ist von großer Bedeutung für das Lustempfinden einer Frau. Die Psyche spielt dabei eine große Rolle. Auch über die Wirkung von Hormonen wird in dieser Folge gesprochen.

Nachdem wir einiges über den Körper und die Psyche der Frau gelernt haben, geht es in der dritten Folge um Beziehungen zu anderen Menschen. Sich jemandem sexuell zu öffnen und aufeinander einzulassen geht mit dem gegenseitigen Einverständnis einher. Hier gab es auch noch einiges für uns zu lernen.

Durch die Serie bekommen Frauen die Ermutigung, sich mehr mit sich und ihrem wunderbaren Körper zu beschäftigen. Auch Männer profitieren davon, wenn sie wissen, wie der weibliche Körper funktioniert. Wir finden, jeder sollte diese Serie schauen, um alte Glaubenssätze zu hinterfragen und sich neues Wissen anzueignen. Damit bekommen wir die Chance auf mehr Selbstakzeptanz, weniger Scham und besseren Sex.

“Vergnügen ist kein „nice to have“, sondern ein „need to have“.”

Justine von MINDLOVERS.de

Beschreibung

Sex, Freude und moderne Wissenschaft treffen in dieser augenöffnenden Serie aufeinander, die die komplexe Welt der weiblichen Lust feiert – und mit hartnäckigen Mythen aufräumt.

Streamen

Header Bild von Deon Black

Weitere Medien aus diesem Lebensbereich:

Beziehungen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner