Skip to main content

Dirk Roßmann - ...dann bin ich auf den Baum geklettert

Informationen

Titel: … dann bin ich auf den Baum geklettert!
Autor/in: Dirk Roßmann
Seiten: 241
Erscheinungsdatum: 2020
Verlag: Ariston
ISBN: 3453605373

 

Lebensbereich: Denkweise

Buch jetzt kaufen*

Unsere Rezension

„Am Anfang stand kein Plan. Einfach machen, umsetzen, improvisieren darum ging’s.“

Die Autobiographie von Dirk Roßmann ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Es ist ein ehrliches Zeugnis seines unkonventionellen Lebensweges und der unerschütterlichen Überzeugung, dass man mit Mut, Ausdauer und einer Prise kindlicher Neugier auch die größten Herausforderungen meistern kann.

Das Buch gliedert sich in drei Teile – Werden, Wachsen, Sein – und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch das Leben eines Mannes, der den deutschen Einzelhandel revolutioniert hat, ohne dabei seine Wurzeln zu vergessen. Schon früh lernte Roßmann, dass der Weg des geringsten Widerstands selten zu außergewöhnlichen Ergebnissen führt. Ein zentrales Motiv seines Schaffens – die ständige Bereitschaft, Bestehendes in Frage zu stellen und Neues zu wagen – zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch.

„Die Seele wird erst dann gesund, wenn man lernt, sich auch den traurigen und schwierigen Erfahrungen zu stellen und sie anzunehmen.“

Besonders beeindruckend sind die Momente, in denen Roßmann seine tiefe Menschlichkeit offenbart. Es zeigt seine Offenheit, die nicht nur seine persönliche Reife unterstreicht, sondern auch seine Fähigkeit, aus jeder Lebenssituation zu lernen. Mit seiner Geschichte bestätigt er, dass der Erfolg oft am Rande der Komfortzone wartet.

Roßmanns Geschichte ist nicht nur eine Aneinanderreihung beruflicher Erfolge, sondern auch ein intimer Einblick in seine persönliche Entwicklung und die Erkenntnis, dass wahrer Erfolg mehr ist als bloße Zahlen. Es geht darum, ein Lebenswerk zu schaffen, das sich positiv auf die Gesellschaft auswirkt, und um die Erkenntnis, dass man mit Beharrlichkeit und dem Mut, unkonventionelle Wege zu gehen, nicht nur im Geschäftsleben, sondern auch im persönlichen Umfeld Großes erreichen kann.

„Wenn man sich abhängig davon macht, was andere Menschen von einem denken oder wie sie einen sehen, ist man verloren.“

Dirk Roßmann vermittelt in seiner Autobiografie eine starke Botschaft: Es ist nie zu spät, auf den Baum zu klettern, der vor einem steht. Egal, wie unerreichbar der Gipfel erscheint, mit der richtigen Einstellung und einem starken Willen ist alles möglich. Dieses Buch ist eine Inspirationsquelle, die zeigt, wie man mit Werten, Visionen und einem starken Glauben an das Gute im Menschen Außergewöhnliches erreichen kann.

Christoph von MINDLOVERS.com

Verlagsbeschreibung

Er ist ein Mann der Widersprüche. Harter Wettbewerber einerseits, sozial engagiert andererseits. Dirk Roßmann, Erfinder und Pionier des modernen Drogeriemarktes, große Unternehmerpersönlichkeit und mehrfacher Millionär. Widerständen ist er nie aus dem Weg gegangen. Sein Credo: Niemals aufgeben!
Bereits im Alter von 12 zeigte sich sein Unternehmergeist: Er lieferte Drogerieartikel mit dem Fahrrad aus und verkaufte sie 10 Prozent billiger. Mit gerade mal 25 Jahren eröffnete er in Hannover den „Markt für Drogeriewaren“ und legte damit den Grundstein für seine Firma.

Doch die Erfolgsgeschichte kennt auch Brüche: 1996 stand das Unternehmen vor dem Konkurs, privat hatte sich Dirk Roßmann an der Börse verspekuliert, und im gleichen Jahr erlitt er einen Herzinfarkt. „Von da an habe ich alles auf Null gestellt und versucht, die Firma zu retten.“

Durch diese Krise veränderte Dirk Roßmann sein Leben und durchlebte einen tiefgreifenden Wandel. Das sieht er heute als Grund für seinen Erfolg an. Ein Mann mit Haltung, reich an Lebenserfahrung, ein kluges und weises Buch, Orientierung in einer unübersichtlichen Zeit.

Kaufen

*Wir verwenden Affiliate Links
Coverbild von penguin.de

Weitere Bücher dieses Autors

DenkweiseDenkweise - BücherDirk Roßmann
21. Mai 2024

Dirk Roßmann – Dann bin ich auf den Baum geklettert

Hier geht es zu unserer Rezension...

Weitere Bücher zu diesem Themenbereich

DenkweiseDenkweise - BücherTessa Randau
23. Oktober 2021

Tessa Randau – Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherMichael Leister
1. Dezember 2022

Michael Leister – 30 Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherDirk Roßmann
21. Mai 2024

Dirk Roßmann – Dann bin ich auf den Baum geklettert

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherRhonda Byrne
27. Oktober 2022

Rhonda Byrne – The Secret – Das Geheimnis

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherVeit Lindau
10. April 2024

Veit Lindau – Wunderwerk

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherVeit Lindau
17. April 2024

Veit Lindau – Schattenwerk

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherJohn Strelecky
19. Oktober 2021

John Strelecky – Auszeit im Cafe am Rande der Welt

Hier geht es zu unserer Rezension...
David GogginsDenkweiseDenkweise - Bücher
19. März 2024

David Goggins – Can’t Hurt Me

Hier geht es zu unserer Rezension...
DenkweiseDenkweise - BücherNeale Donald Walsch
3. September 2023

Neale Donald Walsch – Gespräche mit Gott – Band 1

Hier geht es zu unserer Rezension...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner