Skip to main content

John Strelecky - Überraschung im Café am Rande der Welt: Eine Erzählung vom Suchen und Finden

Informationen

Titel: Überraschung im Café am Rande der Welt
Eine Erzählung vom Suchen und Finden
Autor/in: John Strelecky
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: Mai 2022
Verlag: dtv
ISBN: 342326327X

Lebensbereich: Denkweise

*Wir verwenden Affiliate Links

Unsere Rezension

“Manchmal, wenn wir Glück haben, kann eine Person, ein Ort oder ein Moment unserem Leben eine vollkommen neue und positive Richtung geben.”

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die Geschichte vom “Café am Rande der Welt” weiter geht. Besonders gut gefallen hat uns, dass es in diesem 4. Band aus der Sicht der 15-jährigen Hannah weitergeht.
Zum ersten Band hier entlang, zum zweiten Band gelangst du hier und zum dritten Band hier.

Es werden wichtige Themen angesprochen, die Jugendliche interessieren. Diese können viele Fragen des Lebens in diesem Alter klären. Doch auch uns sind neue Erkenntnisse über das Leben, Liebe und Sex aufgezeigt worden. Darüber hätten wir gerne mit 15 Jahren schon Bescheid gewusst, um gewisse Dinge besser zu verstehen.

“Unzufriedenheit ist die Überzeugung, dass dieser Moment anders sein sollte, als er ist.”

In der Geschichte begleiten wir Hannah bei ihrer Entdeckung des Cafés. Nach ihrem Zögern traut sie sich herein und lernt Casey, Mike, Emma und Max kennen. Mit ihnen führt sie inspirierende Gespräche. Dabei bekommt sie viele neue und wichtige Lebensweisheiten vermittelt. Auch sie entdeckt 3 Sinnfragen auf der Speisekarte:

Wer bist du?
Was wird dich künftig ausmachen?
Warum bist du hier?

Während ihrer Zeit im Café ändern sich einige ihrer Sichtweisen. Sie beginnt das Leben auf eine neue und wunderschöne Art zu betrachten. Denn sie versteht, dass sie immer eine Wahl hat, wie ihr Leben verlaufen wird. Sie kann ihr Leben selbst gestalten und in eine positive Richtung lenken.

“Ich bin, wer immer ich zu sein entscheide.”

Alle Bücher von John Strelecky sind in einfachen Dialogen geschrieben. Selbst Lesemuffeln wird das Lesen Spaß machen, weil viele Illustrationen eingebaut sind. Dieser 4. Band bietet sich unserer Meinung nach hervorragend für sinnsuchende Jugendliche an. Doch auch Erwachsene können noch sehr viel aus dem Buch für sich mitnehmen. Als Geschenk an sich selbst oder andere ist es absolut empfehlenswert.

Justine von MINDLOVERS.de

Verlagsbeschreibung

Wir haben immer eine Wahl, unser Leben zu gestalten

Hannah, 15, hat schon viel durchgemacht. Von den Eltern vernachlässigt, musste sie früh lernen, für sich selbst zu sorgen. Die Welt erscheint ihr abweisend, sie fühlt sich nirgends so recht zugehörig. Jetzt steht sie vor ihrer bisher größten Herausforderung: sich zu öffnen und zu erkennen, dass sie viel mehr aus ihrem Leben machen kann, als sie glaubt.
Vieles kommt ihr merkwürdig vor in diesem Café. Wer bist du? Woher wirst du kommen? Warum bist du hier? Diese Fragen entdeckt sie auf der Rückseite der Speisekarte und darüber kommt sie mit den Menschen ins Gespräch. Sie zeigen ihr eine Welt voller Möglichkeiten. Hannah lernt, dass sie immer eine Wahl hat und dass es ihre Entscheidung ist, wie ihr Leben weiter verläuft.

Kaufen

Wir verwenden Affiliate Links | Header Bild von Michal Parzuchowski

Weitere Medien aus diesem Lebensbereich:

Denkweise

Weitere Bücher von John Strelecky