Skip to main content

Empfehlungen - Verkaufsplattformen

Ebay Kleinanzeigen

Ebay kennt sicherlich fast jeder. „Ebay Kleinanzeigen“ ist eine kostenlose Verkaufsplattform, auf der Privatleute ihre neuen oder gebrauchten Artikel einstellen können. Anders als bei Ebay, wird hier nicht auf Artikel geboten, sondern der Interessent schreibt den Verkäufer direkt an und kann alles weitere mit ihm verhandeln, um den Artikel abzuholen. Die Plattform ist dafür gedacht, dass man innerhalb seiner Stadt, Dinge kaufen oder verkaufen kann. Die Option, Artikel zu verschicken, gibt es natürlich auch. Es gibt die Webseite auch als App, welche ganz einfach zu bedienen ist. Wir nutzen „Ebay Kleinanzeigen“ oft und sind damit sehr zufrieden.

Screenshot wurde auf ebay-kleinanzeigen.de am 25.06.2021 aufgenommen.

Zu Ebay Kleinanzeigen

Facebook Marketplace

Die Alternative zu „Ebay Kleinanzeigen“ ist der „Marketplace“ von Facebook. Hier kannst du ebenfalls deine Artikel kostenlos einstellen und dafür werben. Es ist das gleiche Prinzip wie auf „Ebay Kleinanzeigen“. Wenn du einen Artikel siehst, der dir gefällt oder den du benötigst, schreibst du den Verkäufer an und ihr verhandelt alles weitere. Oder du verkaufst deine eigenen Sachen dort und kannst von Interessenten kontaktiert werden.

Screenshot wurde auf facebook.com am 25.06.2021 aufgenommen.

Zum Facebook Marketplace

Vinted

„Vinted“ ehemals „Kleiderkreisel“ ist eine Verkaufsplattform speziell für alle Sachen, aus deinem Kleiderschrank. Hier kannst du nach Lust und Laune deine Anziehsachen, Accessoires und nun auch Wohnartikel verkaufen, tauschen oder verschenken.

Die Plattform bietet sich hervorragend dafür an, um keine Kleidung mehr zu verschwenden, sondern dafür noch Geld zu bekommen und andere Menschen damit glücklich zu machen.

Screenshot wurde auf vinted.de am 25.06.2021 aufgenommen.

Zu Vinted

Wir verwenden Affiliate Links | Header Bild von Lisheng Chang

Zu ausgewählten Medien aus diesem Lebensbereich:

Finanzen