Skip to main content

Bas Kast - Der Ernährungskompass

Informationen

Titel: Bas Kast – Der Ernährungskompass:
Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung –
Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden Ernährung
Autor/in: Bas Kast
Seiten: 320
Erscheinungsdatum: 2018
Verlag: Penguin Verlag
ISBN: 3570103196

Lebensbereich: Gesundheit

Buch jetzt kaufen*

Unsere Rezension

“Selbst bei intensiver Bewegung bleibt, um abzunehmen, die Ernährung ausschlaggebend.” 

“Der Ernährungskompass” ist eine Zusammenstellung aus Tausenden von wissenschaftlichen Studien über gesunde Ernährung. Bas Kast hat mit diesem Buch die neusten Erkenntnisse über bestimmte Lebensmittel zusammengefasst. Gerade für “Einsteiger” in das Thema der Ernährung und der damit einhergehenden Gesundheit, ist dieses Buch sehr gut und einfach verständlich geschrieben. Es hat uns viele wertvolle und lebensverändernde Informationen geliefert. 

Wegen den vielen verschiedenen Meinungen und Mythen zum Thema Ernährung, möchte Kast mit diesem Buch einen Mehrwert liefern. Er betont, wie tiefgreifend sich das Leben zum Besseren wenden kann, indem man einfach nur seine Ernährung umstellt. Es liegt in unseren Händen und wir können unsere Ernährung selbst steuern. Eine Veränderung der eigenen Ernährungsweise kann zu positiven Ergebnissen führen. 

In den einzelnen Kapiteln geht er auf bestimmte Lebensmittel und Diäten näher ein. Am Ende jedes Kapitels bekommen wir einen “Ernährungskompass” an die Hand. Dieser zeigt uns, welche Lebensmittel aus der jeweiligen Kategorie besser oder schlechter für unsere Gesundheit sind. Das macht es sehr anschaulich und auch die vielen Grafiken zu den Studien sind sehr gut verständlich gestaltet. Ohne viel Drumherum Gerede bekommen wir die Fakten klar und deutlich vermittelt. 

“Man ist eben nicht nur, was man isst. Man ist auch das, was die Speise, die man isst, gegessen hat.” 

Auch wenn Kast selbst Mischköstler zu sein scheint, geht er vermehrt auf die Vorteile von pflanzlichen Proteinen ein. Im Gegensatz zu tierischen Proteinen, die mit erhöhtem Blutdruck und Diabetesrisiko einhergehen. In der Altersforschung fand man heraus, dass proteinreiche Diäten insbesondere, wenn die Proteine von Tieren stammen – fast so schädlich für ihre Gesundheit sind wie Rauchen. Er macht auf eine Studie der Harvard University aufmerksam, die besagt: 

“Wer vermehrt pflanzliche Proteine isst – etwa in Form von Bohnen, Linsen und Nüssen -, darf mit einem längeren Leben rechnen.” 

Von Diäten hält er nicht so viel. Stattdessen fordert er uns auf, dass wir mit verschiedenen Ernährungsweisen experimentieren sollten. Wenn wir mehr auf unseren Körper hören, finden wir heraus, wie er auf eine bestimmte Kost reagiert. Dadurch finden wir die Ernährungsweise, die die Richtige für uns ist. Denn es gibt nicht DIE EINE Ernährungsweise, die für alle Menschen die beste ist. Jeder Mensch ist unterschiedlich und somit auch die Ernährung, die er braucht.  

“Statt also dogmatisch an die Sache heran zu gehen, ist es vernünftiger, mit verschiedenen Diäten zu experimentieren und sich selbst dabei genau zu beobachten.” 

Am Ende des Buches bekommen wir zusammenfassend die 12 wichtigsten Regeln für eine gesunde Ernährung vom Autor. Diese lohnt es sich immer mal wieder durchzulesen, um daran erinnert zu werden. Wir können das Buch sehr empfehlen, denn wir haben einiges gelernt. Hier ein paar unserer wichtigsten Learnings aus dem Buch: 

  • Verarbeitete Lebensmittel sind Proteinverdünnt (die Produkte sind verfettet, verzuckert oder beides) 
  • Um Gesund, fit und munter alt zu werden, brauchen Erwachsene keine Milch. Das gilt auch mit Blick auf die Knochen 
  • Im Laufe des Tages wird der Körper zunehmend insulinresistent, das heißt: Kohlenhydrate kann der Körper besser morgens verbrennen 
  • Sonnenblumenmargarine besteht aus Transfetten (daher kaufen wir sie nicht mehr) 
  • Cola, Fanta etc. beschleunigt die Zellalterung, ähnlich wie beim Rauchen 
  • Tagelanges Fasten ist nicht schädlich. Es fördert den Selbstreinigungsprozess 
  • Reis enthält oft hohe Mengen Arsen, auch Wildreis und gerade brauner Reis (weißer Basmati enthält etwas weniger) 

Justine von MINDLOVERS.com

Verlagsbeschreibung

Bas Kast, Autor und Wissenschaftsjournalist, war erst 40 Jahre alt, als er mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach. Danach fasste er den Entschluss, seine Ernährung radikal umzustellen, um wieder vollkommen gesund zu werden. Doch was sollte er nun essen? Aus Tausenden von Studien hat er die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost herausgefiltert, die wichtigsten Aspekte und Zusammenhänge leicht verständlich zusammengestellt – und damit einen ungeheuren Erfolg gelandet: Eine Million Mal hat sich der »Ernährungskompass« seit Erscheinen verkauft, mit Begeisterung folgen immer mehr Leserinnen und Leser seinen konkreten Empfehlungen. Denn Bas Kast gelingt es mit seinem Bestseller nicht nur, Licht in die fortwährend neuen, sich teils widersprechenden Erkenntnisse zu Lebensmitteln zu bringen, sondern er zeigt vor allem, wie einfach es sein kann, wirklich gesund zu essen und dadurch schlank und jung zu bleiben.

Kaufen

*Wir verwenden Affiliate Links
Coverbild von penguin.de

Weitere Bücher dieses Autors

Bas KastGesundheitGesundheit - Bücher
13. Oktober 2022

Bas Kast – Der Ernährungskompass

Hier geht es zu unserer Rezension...

Weitere Bücher zu diesem Themenbereich

GesundheitGesundheit - BücherUlrich Ott
21. März 2021

Ulrich Ott – Meditation für Skeptiker

Hier geht es zu unserer Rezension...
GesundheitGesundheit - BücherWayne W. Dyer
8. November 2021

Wayne W. Dyer – Der wunde Punkt

Hier geht es zu unserer Rezension...
Andreas MichalsenGesundheitGesundheit - Bücher
5. Oktober 2022

Andreas Michalsen – Heilen mit der Kraft der Natur

Hier geht es zu unserer Rezension...
GesundheitGesundheit - BücherGregor Hasler
23. August 2022

Gregor Hasler – Die Darm-Hirn-Connection

Hier geht es zu unserer Rezension...
Allen CarrGesundheitGesundheit - Bücher
12. Januar 2022

Allen Carr – Endlich Nichtraucher!

Hier geht es zu unserer Rezension...
GesundheitGesundheit - BücherLeon Windscheid
8. Mai 2024

Leon Windscheid – Besser fühlen

Hier geht es zu unserer Rezension...
GesundheitGesundheit - BücherNoah Naumann
8. Juni 2023

Noah Naumann – Atemtechniken sind erlernbar

Hier geht es zu unserer Rezension...
GesundheitGesundheit - BücherGiulia Enders
17. März 2021

Giulia Enders – Darm mit Charme

Hier geht es zu unserer Rezension...
Bas KastGesundheitGesundheit - Bücher
13. Oktober 2022

Bas Kast – Der Ernährungskompass

Hier geht es zu unserer Rezension...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner