Skip to main content

Bodo Schäfer - Ein Hund namens Money: Spielerisch zu Erfolg und Wohlstand

Informationen

Titel:Ein Hund namens Money
Spielerisch zu Erfolg und Wohlstand
Autor/in: Bodo Schäfer
Seiten: 224
Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
ISBN: 3423349654

Lebensbereich: Finanzen

Unsere Rezension

Dieses Buch hätten wir gerne schon als Kinder oder Teenager gelesen, denn es richtet sich an Kinder ab 12 Jahren. Es werden die Gesetzmäßigkeiten des Reichtums kinderleicht erklärt. Doch genauso gut kann man es als Erwachsener noch lesen, denn für finanzielle Bildung ist es nie zu spät. Bodo Schäfer hat mit dieser wunderschön geschriebenen Geschichte etwas ganz besonderes geschaffen.

In der Geschichte geht es um die 12-jährige Kira, die mit ihren Eltern zusammen in einem Haus lebt und öfter vom negativ behafteten Thema “Geld” konfrontiert wird. Eines Tages findet sie einen verletzten Labrador und rettet ihn. Weil es bei ihr zu Hause immer wieder um die Geldsorgen ihrer Eltern geht, nennt sie den Hund “Money”. Kurz danach fängt Money an mit Kira zu sprechen und bringt ihr die wichtigsten Grundlagen über den richtigen Umgang mit Geld bei. Durch dieses neu erworbene Wissen ändert sich für Kira sehr viel zum Positiven.

Für den Einstieg in das Thema Finanzen ist es ein super Buch für jung und alt. Es ist alles leicht verständlich geschrieben und man kann die in der Geschichte enthaltenen Tipps direkt selber umsetzen. Finanzielle Bildung war noch nie so einfach. Wir würden uns wünschen, dass jedes Kind bereits in der Schulzeit dieses Buch lesen könnte. Für jeden, der seine Glaubenssätze über Geld überdenken und seinen Umgang mit Geld verbessern möchte, ist dieses Buch perfekt geeignet.

Justine von MINDLOVERS.de

Verlagsbeschreibung

Spielerisch den Umgang mit Geld lernen – das gelingt mit diesem Klassiker. Bodo Schäfer ist der Money-Coach, er weiß, wie man zu Geld kommt und dieses vermehrt. In erzählerischer Form erklärt er hier die Prinzipien zum Aufbau eines Vermögens: Die 11-jährige Kira findet einen verletzten Labrador. Sie nennt ihn Money, da er aufhorcht, sobald ihre Eltern über ihre Geldsorgen sprechen. Money entpuppt sich als echtes Finanzgenie.
Er kennt die Gesetzmäßigkeiten des Reichtums:

  • Wie man richtig spart
  • Geldanlage: die optimalen Strategien
  • Wie Aktien und Aktienfonds funktionieren
  • Schulden abbauen: die 4 wichtigsten Regeln
    Mit diesen und anderen Vermögenstipps kann Kira sich ihre Träume Schritt für Schritt erfüllen und ihren Eltern aus einer finanziellen Misere helfen.

Kaufen

Wir verwenden Affiliate Links | Header Bild von Vincent van Zalinge

Weitere Medien aus diesem Lebensbereich:

Finanzen