Skip to main content

Martin Wehrle - Sei einzig, nicht artig! So sagen Sie nie mehr Ja, wenn Sie Nein sagen wollen

Informationen

Titel: Sei einzig, nicht artig!
Autor/in: Martin Wehrle
Seiten: 384
Erscheinungsdatum: März 2019
Verlag: Goldmann
ISBN: 3442177456

Lebensbereich: Erfolg

Unsere Rezension

„Ein Mann fragte den Weisen: »Warum schaffen es nur so wenige, sich wirklich zu verändern?«

»Jeder will ein neues Leben anfangen«, antwortete der Weise, »aber kaum einer sein altes Leben aufgeben!«“

In dem Buch “Sei einzig, nicht artig!” von Martin Wehrle werden wir von dem Karriereberater aufgefordert, mehr für uns selbst zu tun und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Er regt mit seinem Buch zum Nachdenken an, denn viel zu oft lassen wir uns fremdbestimmen und denken wir müssen es anderen immer recht machen, um ihnen zu gefallen. Doch wer nie “nein” sagen kann, wird meistens für seine Hilfsbereitschaft und Nettigkeit ausgenutzt.

Sein Schreibstil ist für jeden leicht verständlich und unterhaltsam. Viele seiner beschriebenen Beispiele stammen aus seiner Beratung, von den unterschiedlichsten Menschen, die sich alle aus der Fremdbestimmung lösen wollten.

Besonders schön finden wir die Rubrik “Der kleine Lebensretter” am Ende jedes Kapitels, indem wir einige Erkenntnisse des Autors mit auf den Weg bekommen. Diese öffnen einem nicht nur die Augen, sondern bringen einen auch zum lächeln. Auch der “Life-Check”, den er im Buch anbietet, lädt zur Selbstreflexion ein und bringt einem mehr Klarheit über sich selbst und sein Verhalten.
Das Buch ist für jeden, der raus aus der Nettigkeitsfalle und rein in ein erfülltes Leben möchte. Wir können es nur weiterempfehlen.

Justine von MINDLOVERS.de

Verlagsbeschreibung

Nie war die Gefahr so groß wie heute, die eigenen Wünsche und Träume zu verraten. Der moderne Mensch lebt für die Arbeit, für die Familie oder für den Facebook-Account, aber nicht mehr für sich selbst. Die Medien sagen uns, was wir denken sollen; die Modedesigner, wie wir uns zu kleiden haben; die Arbeitgeber, womit wir den Tag verbringen müssen. Oft sind Burnout und Depression die Folge dieser Angepasstheit.
Erfolgsautor Martin Wehrle fordert uns deshalb dazu auf, nichts mehr nur für andere zu tun, sondern alles für uns selbst. Gemäß dem Motto: Sei einzig, nicht artig!

Kaufen

Wir verwenden Affiliate Links | Header Bild von Javier Allegue Barros

Weitere Medien aus diesem Lebensbereich:

Erfolg