Skip to main content

Tessa Randau - Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich - Von einer Begegnung, die alles veränderte

Informationen

Titel: Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich
Von einer Begegnung, die alles veränderte
Autor/in: Tessa Randau
Seiten: 128
Erscheinungsdatum: Mai 2020
Verlag: dtv
ISBN: 342334976X

Lebensbereich: Denkweise

Unsere Rezension

„Eine chinesische Weisheit lautet: ´Die Arbeit läuft dir nicht davon, während du deinen Kindern den Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.´“

Eine wunderschöne Geschichte über Veränderung. Ähnlich wie “Das Café am Rande der Welt”, möchte uns auch dieses Buch zum Nachdenken anregen. Es handelt von einer gestressten jungen Mutter, mit zwei kleinen Kindern. Nach einem Spaziergang durch den Wald und der Begegnung einer alten Dame, fängt sie an über ihr Leben nachzudenken. Von dieser alten Dame bekommt die junge Frau einige wichtige Ratschläge für ihr Leben. Außerdem erzählt sie ihr von den »Vier Fragen des Lebens«, denen die junge Frau anfangs noch skeptisch gegenüber ist. Doch mit der Zeit merkt sie, dass sich etwas in ihrem Leben zum Positiven verändert. Sie versteht immer mehr, was wirklich wichtig ist im Leben.

Wir mögen dieses Buch sehr gerne und können es auch als Geschenk sehr empfehlen. Gerade für Menschen, die sich anfangen mehr mit der Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen, ist es wunderbar geeignet. Es kann die Sichtweise auf das Leben nachhaltig und positiv verändern.

Justine von MINDLOVERS.de

Verlagsbeschreibung

Dieses Buch hat die Kraft, Ihr Leben zu verändern.
Scheinbar ist ihr Leben perfekt, doch die junge Frau fühlt sich müde und ausgebrannt, weiß kaum noch, wie sie den täglichen Spagat zwischen Beruf und Familie bewältigen soll. Sie ist nicht glücklich und fragt sich, warum das so ist.
Als sie eines Tages einen Spaziergang durch den Wald macht und über ihr Leben nachdenkt, begegnet sie einer alten Dame. Diese erzählt ihr von den »Vier Fragen des Lebens«, die die Kraft haben, alles zum Positiven zu verändern. Die gestresste Mutter von zwei kleinen Kindern ist zwar skeptisch, doch sie lässt sich auf die ersten beiden Fragen ein und stellt fest, wie sehr diese ihren Alltag innerhalb kürzester Zeit verbessern. Je mehr sie das Experiment wagt, desto mehr Türen öffnen sich.
Doch ist sie auch bereit, sich der alles entscheidenden letzten Frage zu öffnen?

Kaufen

Wir verwenden Affiliate Links | Header Bild von Doug Kelley

Weitere Medien aus diesem Lebensbereich:

Denkweise

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner